ALESSI DUFT- BLATTDIFFUSOR. SHHH. SHHH

ALESSI DUFT- BLATTDIFFUSOR. SHHH. SHHH
ALESSI DUFT- BLATTDIFFUSOR. SHHH. SHHH
ALESSI DUFT- BLATTDIFFUSOR. SHHH. SHHH
ALESSI DUFT- BLATTDIFFUSOR. SHHH. SHHH
CHF72,00
* Inkl. MwSt. *

Duft- Blattdiffusor aus Porzellan. Blätter aus Mahagoni.

Durchmesser (cm): 11.50
Höhe (cm): 25.50
NOTE
Neuartiger und ausgefallener Raumduftspender, bei dem anstelle der üblichen Duftstäbchen elegante stilisierte Diffusorblätter aus Mahagoniholz v Lesen Sie mehr..

Informationen

Shhh
DESIGN
  • Marcel Wanders

    Marcel Wanders wuchs in Boxtel, in den Niederlanden, und schloss erfolgreich 1988 sein Studium an der Kunsthochschule von Arnhem ab. Marcel Wanders' Ruhm begann mit seinem kultigen "Knotted Chair",......

Marcel Wanders interpretiert das Thema Raumduft auf originelle Weise neu. Das elegante Porzellangefäß und die stilisierten Diffusorblätter aus Mahagoniholz machen aus diesem Raumduftspender ein kleines Wohnaccessoire, das Funktionalität mit einem schwungvollen und raffinierten Design vereint. Durch eine sanfte Berührung mit der Hand wird das Porzellangefäß in eine Drehung versetzt, die Luft strömt zwischen den mit Essenz imprägnierten Diffusorblättern hindurch und der Duft breitet sich aus. Sie können zwischen fünf verschiedenen Diffusorblättern wählen, jeweils passend zu einem der Düfte der Kollektion The Five Seasons.

 

Das vielseitige Talent von Marcel Wanders verwirklichte sich 2018 erneut in dem Projekt „The Five Seasons“, einer ganz eigenen Erforschung der Welt der Raumdüfte. Exklusive Essenzen, die in einer kompletten Kollektion von Objekten für die Raumbeduftung zusammengefasst sind. Zu den fünf Düften, die in der ersten Kollektion vorgestellt werden, kommen nun zwei weitere, die der Sonne und dem Mond gewidmet sind. Auch diese Kreationen sind unter Beratung durch die wichtigsten Parfümhersteller von Grasse entstanden, der französischen Stadt, die weltweit für ihre Blumen und Düfte bekannt ist. Einnehmende olfaktorische Schöpfungen, für die Wanders ebenso suggestive Namen gewählt hat: „Ohhh“ für das erwärmende Strahlen der Sonne und „Uhhh“ für den silbernen Charme des Mondes.

 

Eigenschaften / Verwendungsempfehlungen

Bestehen aus einem kleinen, weich geformten Porzellanbehälter mit leicht bauchiger Basis. Im Innern der Öffnung trennt ein ausziehbarer Teil aus Silikon die sechs Holzelemente, die als Diffusoren der Essenz dienen.

- Die Porzellanbasis der Duftspender entspricht der visuellen Anmutung: die für den Mond ist silbern, die für die Sonne ist golden gehalten. Die Elemente aus Holz, welche die Duftessenzen aufnehmen und im Raum verteilen, haben die Form von stilisierten Blättern: runde Formen für den Mond und spitze für die Sonne. Das hierfür verwendete Sapeli-Mahagoni ist bekannt für seine besondere Porosität. Die dunkle, leichte Rotfärbung, welche diese Mahagoni-Art kennzeichnet, verschönert zudem das besondere Design der stilisierten Blätter und verbirgt die Färbungsunterschiede, die sich durch die Imprägnierung des Holzes ergeben. - Die Duftnoten basieren auf Alkohol, um eine bessere Diffusion zu ermöglichen; sie gehen aus der Verbindung verschiedener Elemente hervor und dienen dazu, die Gefühle hervorzurufen, die mit dem Mond und der Sonne assoziiert werden. „Ohhh“ ist ein voller, maskuliner und wilder Duft, mit Leder-, Moschus- und Sandelholz-Anklängen sowie würzigen Ingwer- und Zimt-Noten auf Basis von mineralischen und Ambra-Noten. „Uhhh“ ist weiblich, aquatisch und magisch und entsteht durch die Verbindung von Jod, Meeresnoten, weißen Blüten, Jasmin, Flieder, Ambra und weißem Moschus. - Die elegante Basis aus Porzellan und die Diffusor-Elemente, die von Wanders in Form stilisierter Blätter gestaltet wurden, machen aus diesen Objekten kleine Einrichtungsgegenstände, in denen sich auf originelle Weise die funktionalen Aspekte der Beduftung mit leichten und ausgesuchten Formen verbinden. -Zur Verstärkung der Beduftungsintensität gibt es zwei Wege. Das Element, in dem die sechs Blätter aus Mahagoni-Holz stecken, erlaubt nur dreien von ihnen den Kontakt mit der Duftessenz. Nachdem diese drei einmal imprägniert worden sind, kann man ihre Position mit den noch trockenen Elementen tauschen, um damit auch diese in die Diffusion des Dufts einzubeziehen. Darüber hinaus wurde der Diffusor so konzipiert, dass er sich um sich selbst drehen kann. Dank dieses leicht rundlichen Designs kann das Objekt mit einer leichten Handberührung zum Drehen gebracht werden, wodurch die Luft durch die Blätter streicht und die Essenz noch stärker im Raum verbreitet wird. - Die Dauer der Duftdiffusion wird auf 8/10 Wochen geschätzt. Für eine optimale Verwendung empfiehlt es sich, die Blätter im Unterteil/ Separator alle 4/6 Wochen zu alternieren. Die Dauer der Duftdiffusion wird durch die Umgebungsbedingungen beeinflusst: Temperatur, Feuchtigkeit, Belüftung und Raumgröße. - Das für dieses Produkt verwendete Mahagoni-Holz stammt aus afrikanischen Wäldern, die korrekt und verantwortlich gemäß strikten Umwelt-, Sozial- und Ökonomiestandards bewirtschaftet werden. - Die Basis und die Blätter des Duftspenders werden zusammen mit einer Plastikflasche verkauft, die 150 ml Essenz enthält. Je nach Klimabedingungen variiert die Haltbarkeit der Essenz zwischen zwei und drei Monaten. - Sowohl die Essenzen als auch die Blätter aus Holz können separat erworben werden, zum einem um die Duftnoten aufzufüllen, zum anderen, um die Blätter zu ersetzen, die nur noch wenig Essenz aufnehmen, oder um verschiedene Blätterformen auszuprobieren. - Die Verpackung der fünf Duftspender wurde vom Studio Wanders entworfen. Die Elemente, aus denen jeweils eine Essenz komponiert wurde, sind so fotografiert worden, dass sie eine digitale Abbildung ergeben, die sich kaleidoskopisch wiederholt.

 

Würzig, lebendig, voller Energie und Wärme. Ein belebender Duft, der, wie die Sonne, Vitalität ausstrahlt, mit Noten von Bergamotte, Pfeffer und Tabak.

Kopfnoten Bergamotte Mandarine Karotte

Herznotes Elemi Pfeffer Gaiakholz Pflaume

ELEMI besteht aus dem Harz verschiedener balsamischer Pflanzen, die in Afrika, Australien, Indonesien und dem Sudan heimisch sind. Ein frischer, holziger Kräuterduft, der entfernt an Zitrone erinnert. Seine Basisnoten sind kräftig, kräuterartig und holzig. Wegen dieser Eigenschaften wird das ätherische Öl von Elemi-Baumharz in der Parfümerie oft als Fixiermittel für andere Düfte verwendet.

GAIAC (auf Deutsch „Guajakbaum“) ist ein Holz des Guaiacum officinale und des guaiacum sanctum, zwei Bäumen mit Ursprung in Mittelamerika. Sein intensives und spezielles Aroma, verleiht den Fragranzen, in Kombination mit Sandelholz und Zeder, eine intensive und exotische Tiefe.

Hintergrundnoten Perubalsam Tabak Vanille Musk - PERUBALSAM ist eine in Mittelamerika heimische Pflanze, deren harziges Exsudat durch das Einschneiden der Rinde gewonnen wird. Perubalsam riecht nach einer Mischung aus Vanille, Kakao, Kokosmilch und Zimt, mit einer blumigen Note. Es wird auch mit dem Duft verglichen, nach dem früher einmal das Gummi-Spielzeug für jüngere Kinder roch.

Hintergrundnoten Sandelholz Benzoin Musk BENZOIN ist ein Harz, das durch Einritzen der Stämme von indonesischen Styraxbäumen gewonnen wird. Der eingeatmete Duft wirkt belebend und entfaltet eine mitreißende, sinnliche, energetisierende und ausgleichende Wirkung. MUSK è un prodotto di sintesi che sviluppa note importanti per il fondo del profumo perché molto persistenti e tenaci. Il musk apporta ai profumi una nota di pulito, di pelle, sensuale.

Bewertungen

Noch keine Bewertungen

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen

Kundenmeinung hinzufügen