HONGLER KERZEN

HONGLER Bienenwachs Kerzen

Bienenwachs als reines Produkt der Natur macht diese
Kerzen..
CHF12,90
* Inkl. MwSt. *

HONGLER Teelichter aus 100% reinem Bienenwachs

8 Teelichte + 2 Teelichtgläser in Geschenkspackung
Masse: ..
CHF15,90
* Inkl. MwSt. *

Mehr Freude am Kerzenlicht – seit 1703

Tradition mit moderner Technik vereint

HONGLER KERZEN

Seit mehr als 300 Jahren beschäftigt sich Familienbetrieb mit der Herstellung von Kerzen.

Kerzen in vielen Farben und Formen direkt von der ältesten Kerzenfabrik der Schweiz.

Kerzen ziehen

Christbaumkerzen und Stabkerzen werden an der Zugmaschine gezogen. Beim Gleiten des Dochtes durch das  flüssige Wachsbad entsteht Schicht um Schicht der Kerzenstrang.

 

Kerzen abfüllen
Die Aluminium-Hüllen der Teelichte und Nightlights werden mit flüssigem Wachs aus Spritzdüsen befüllt.Grabkerzen werden mit flüssigem Pflanzenöl befülllt - und anschliessend auf einem langen Band gekühlt.

Kerzen auftauchen
Altar- und Osterkerzen werden an der Zugmaschine vorgezogen und dann am Tauchkarussell aufgetaucht.
Kerzen giessen
Bei der Herstellung von durchgefärbten Rauhreif-Kerzen wird flüssiges Wachs in Aluminiumformen gegossen.Teelichte und Votivs aus reinem Bienenwachs werden auf einem Giesstisch verarbeitet.
Kerzen pressen

Zylinderkerzen, Kugelkerzen und Spitzkerzen werden aus Paraffinpulver kalt gepresst.
 
Kleinserien werden auch heute noch von Hand auf dem Marmortisch bearbeitet. Die typischen Werkzeuge des Wachsziehers sind Rollbrett, Schneidemesser mit Holzschaft, Stutzbrett und Kerzenlochbohrer.
 
Lesen Sie mehr
Weniger lesen